Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Blumen und Pflanzen sind saisonale Produkte. Daher ist nicht immer die ganze Vielfalt erhältlich, auch nicht im Webshop.
Ich kann nicht immer gewährleisten, dass die abgebildeten Blumen in meinem Geschäft jederzeit erhältlich sind, insbesondere bei kurzfristigen Bestellungen. Ein Strauss kann daher in Wirklichkeit etwas anders aussehen als auf der Abbildung. Jeder Strauss ist aber ein individuelles Werkstück, das von mir individuell und frisch zusammengestellt wird und der Abbildung in Form und Farbe möglichst entspricht.

Preisanpassungen für Produkte und Leistungen sind jederzeit möglich, da Blumenpreise naturgemäss saisonalen und regionalen Schwankungen unterliegen. Es gelten ausschliesslich die in der Auftragsbestätigung oder im Geschäft genannten Preise.
Bei Änderungen bzw. Annullationen von Bestellungen durch den Kunden können allfällige Kosten hierfür belastet werden.
Zahlungen per Rechnung sind innerhalb von dreissig (30) Tagen ab Rechnungsdatum rein netto zu begleichen. Ich behalte mir vor, Lieferungen an neue Kunden oder im begründeten Einzelfalle gegen Barzahlung oder Vorkasse zu liefern.

Die Angabe von Lieferzeiten und -terminen ist freibleibend. Wurde kein konkreter Liefertermin ausdrücklich fest vereinbart, liefere ich nach eigenem Ermessen. Wenn der Empfänger an der Lieferadresse nicht anzutreffen ist, erlaube ich mir, die Lieferung bei einer Drittperson, die für die Weiterleitung an den Empfänger geeignet scheint, abzugeben.

Bitte vergewissern Sie sich in Ihrem eigenen Interesse, dass die mir angegebene Lieferadresse samt Telefonnummer richtig und vollständig ist. Für allfällige Verspätungen oder Nicht-Lieferungen infolge unkorrekter oder unvollständiger Adressen übernehme ich keine Haftung. - Damit ich Ihren Auftrag rechtzeitig und ohne Verzögerung ausführen kann, sind zudem folgende zusätzlichen Informationen von Vorteil: Bei Krankenhauslieferungen sind nach Möglichkeit Abteilung und Zimmernummer anzugeben. Bei Hotellieferungen bitten ich, mir möglichst die Zimmernummer und den Namen, unter welchem die Empfängerin bzw. der Empfänger im Hotel eingetragen ist, anzugeben (Gruppe, Ehepaar usw.). ATELIER TULIPINA garantiert für die frischen Schnittblumen eine Mindesthaltbarkeit von fünf Tagen, sofern der Kunde den Schnittblumen die richtige Pflege zukommen lässt und diese mit ausreichend Wasser versorgt. Für andere Lieferungen und Leistungen wird jede Haftung ausgeschlossen sofern sie nicht ursächlich durch ATELIER TULIPINA verschuldet wurde.